First-Class-Skigenuss im Hotspot der Alpen

Der Zauber der Wintermetropole Sölden

Bei der spektakulären Eröffnung der Skiweltcup-Saison sind alle Scheinwerfer auf den Alpenhotspot Sölden gerichtet. Auch in unserem Hotel Regina****Superior, - nur 150 Meter von der neuen Gaislachkoglbahn entfernt - finden sich namhafte Skipros ein und genießen die Toplage und das besondere Ambiente unseres Hauses mitten in der legendären Skiregion.

Sölden & Obergurgel/Hochgurgl

Die Top-Spots für Skisport

Die Schneesicherheit bis weit in den Frühling hinein macht Sölden und Obergurgl/Hochgurgl zu den absoluten Top-Spots für sonnenverwöhnte Skifahrer. Atemberaubende Panoramaausblicke, die zwei Gletscherskigebiete Rettenbach- und Tiefenbachferner und satte 146 Pistenkilometer machen den Skiurlaub in Sölden und Obergurgl/Hochgurgl unvergesslich.

Aber nicht nur für Skifans ist die Region ein perfektes Urlaubsziel. Auch Fans des Langlauf- und Skatingsports finden auf fast 2.000 Höhenmetern ideale Trainingsbedingungen und eine fantastische Aussicht auf das Tal.

Wenn dann oben auf den gemütlichen Almen und Skihütten die Sonne hinter den Bergspitzen verschwindet, gehen im Tal die Lichter an: Top-Events mit hochkarätigen Live-Acts sorgen auch abseits der Pisten für Abwechslung und Partyspaß im Tal. Obergurgl gilt zudem als Brennpunkt der überaus lebendigen Après-Ski-Szene im Ötztal.

Für Skisportbegeisterte bietet das Hotel Regina****Superior spezielle Urlaubspauschalen an.
Neu ist der Kombi-Skipass für Sölden sowie Obergurgl/Hochgurgl.
Er berechtigt zu einem Schnupper-Skitag im jeweils anderen Skigebiet und gilt für Buchungen von 5 bis 14 Tagen.